OpenVPN auf pfsense

Hi,

ich benutze immer häufiger “pfsense” als Router-Betriebssystem, um es in Firmen einzusetzen. Die externen Nutzer melden sich dann per OpenVPN-Client (meist Windows oder Mac) an, alles sehr stabil und recht einfach mit dem “Client Export Utility Package” von pfsense zu konfigurieren. Was mir Sorgen macht, sind die Zertifikate auf den PCs/Macs. Hier möchte ich eine höhere Sicherheit schaffen.

Ist es möglich, dass die Nitrokeys auch mit OpenVPN auf pfsense läuft? Gibt es eine Anleitung dafür?
Danke.
Arti.

Grundsätzlich sollte der Nitrokey mit OpenVPN funktionieren. Wir haben es jedoch in letzter Zeit nicht getestet und keine Anleitung dafür. Es wäre klasse wenn Du es ausprobieren würdest und die nötigen Schritte aufschreiben könntest.