Rpm mit nitrokey signieren


#1

Hallo,

ich möchte den Nitrokey Pro unter Windows nutzen, um rpm-Pakete zu signieren, die auf Linuxsystemen installiert werden. Leider kann man wohl nur mit rpm-sign unter cygwin die rpm packages signieren, was jedoch mit dem Crypto Stick nicht zu funktionieren scheint:
C:\Users\s.simon>gpg --card-status
gpg: detected reader AKS ifdh 0' gpg: detected readerAKS ifdh 1’
gpg: detected reader AKS VR 0' gpg: detected readerNitrokey Nitrokey Pro 0’
gpg: detected reader Rainbow Technologies iKeyVirtualReader 0' gpg: detected readerRainbow Technologies iKeyVirtualReader 1’
gpg: pcsc_connect failed: sharing violation (0x8010000b)
gpg: apdu_send_simple(0) failed: locking failed

Weiß jemand eine Lösung für dieses Problem?

thx
Stefan


#2

Hi Stefan,

den gpg Befehl gibst du über die Cygwin shell ab? Welche gpg Version verwendet du? Hast du auch OpenSC installiert?

Für mich sieht es so aus, als würde eine andere Anwendung den Nitrokey blockieren (vermutlich OpenSC?), weshalb GnuPG nicht darauf zugreifen kann. Macht das Sinn, kann das sein?

Ansonsten: Ich weiß nicht, wie rpm-sign arbeitet. Falls rpm-sign lediglich auf GnuPG zugreift, sollte es möglich sein, das zum Laufen zu kriegen… Also mal schauen :slight_smile:

Liebe Grüße
Alex